Lan.Fs - The Future of Connectivity
Lan.FS Downloads Screenshots Support Gästebuch Kontakt Unternehmen

Gästebuch

Willkommen in unserem Gästebuch
Hier können sie uns und anderen Benutzern Ihre Meinung über Lan.Fs mitteilen.


Eintragen

 

Autor Kommentar
Gudrun
Ludwigsburg
sungodown@gmx.de
Hallo, habe das Programm jetzt mal eine Weile getestet mit meinem PC und Laptop (beide XP). Läuft an sich ganz super, nur hab ich ein Problem am Laptop, wenn ich es offen habe, dass ich dann keine Zahlen mehr tippen kann!!! Ich hab eine extra Tastatur dranhängen, die Zahlen gehen weder auf dem Zahlenblock noch in der oberen Reihe. Woran kann das liegen bzw. kann man da irgendwas dagegen tun???

Danke und Gruß

Admin Antwort:
Hallo!

Dieses Problem kann auftreten, nachdem der Remote Desktop benutzt wurde. Einfach mal die STRG Taste, danach die SHIFT Taste und danach die ALT Taste drücken (Reihenfolge egal, hauptsache alle Tasten wurden mal gedrückt), dann sollte das Problem behoben sein.

Grüße,
Michael

27.10.2007 Delete this entry  Reply to entry  View IP address  
Maik
Berlin
Danke für die Antwort. Habe auf meinem Win98-Rechner auch LAN FS 2 installiert und es funktioniert in weiten Teilen prima! Einziges bisher zu beobachtendes No-go ist die Remote-Desktop-Funktion: Will man vom Win2000-Rechner mit dieser Funktion auf meine 98er-Schüssel zugreifen, so erhält man nur ein schwarzes Fenster und beim 98er die sich ständig neu öffnende Fehlermeldung "Zugriffsverletzung bei Adresse BFF7B992 in Modul 'KERNEL32.DLL'. Lesen von Adresse FFFFFFFF."
Messenger und Files-Send funktionieren problemlos.
Mehr testen konnte ich momentan noch nicht.

liebe Grüße
Maik

Admin Antwort:
Danke Maik für deine Hilfe!

D.h. also dass Lan.FS wirklich nicht auf Windows 98 vollständig läuft, sondern nur auf Windows 2000,XP,2003 und Vista!

Evtl. werde ich mal an dem Problem arbeiten, aber ich kann es nicht versprechen, da Windows 98 kaum noch benutzt wird.

Grüße,
Michael

23.10.2007 Delete this entry  Reply to entry  View IP address  
Smily
Wie kann ich zum Beispiel das Tray-Icon und den Autostart umstellen? Klasse Programm...
Gruß Smily

Admin Antwort:
Das Tray Icon kann man über den Button in der Titelleiste (ganz oben) neben den Schaltflächen für Schließen, Maximieren und Minimieren aufrufen. Eine Autostartfunktion (mit wahlweise minimierten Start) wird im ersten Update enthalten sein. Bis dahin empfehle ich euch, einfach eine Verknüpfung in den Ordner "Autostart" in eurem Startmenü zu erstellen.

Gruß, Michael

21.10.2007 Delete this entry  Reply to entry  View IP address  
Jojo
Hallo finde das Programm super großes Lob. ;)
Aber bei der neuen Version (2)..
Kann man da die Sprache auf Deutsch umstellen?
Kann sein dass ich was über sehen habe.
Aber wär trotzdem nett bei Antwort. Danke

Admin Antwort:
Leider ist ein Umstellen der Sprache momentan noch nicht möglich und es gibt auch keine separate deutsche Version. Ihr müsst also vorerst mit der englischen Version vorlieb nehmen.

Gruß, Michael

21.10.2007 Delete this entry  Reply to entry  View IP address  
Maik
Hallo allerseits

ich habe 2 Rechner im LAN: auf einem der beiden ist noch Win98SE installiert und wird auch nicht mehr geändert. Nun habe ich gerade betrübt festgestellt, dass die neue Version erst ab Win 2000 funktioniert. Bisher war auf beiden die Version 0.1b installiert. Gibt es da die Möglichkeit, dass auf dem einen Version 0.1b und auf dem anderen Version 2.0 läuft? Wird das nächste Update wieder win98-kompatibel sein?

Liebe Grüße

Admin Antwort:
Hallo Maik!

Wir haben die neue Version von Lan.FS nicht auf Windows 95/98 Rechnern getestet und geben daher als minimale Systemanforderung Win2k Systeme an.

Du kannst allerdings einfach mal testen, ob Lan.FS 2 auch auf Win98 läuft, eigentlich spricht nichts dagegen. Es wäre toll, wenn du hinterher einen kleinen Erfahrungsbericht postest.

Lan-Fs 0.1b und Lan.FS Version 2 sind NICHT kompatibel. Allerdings wird durch eine Installation von Lan.FS Version 2 die bestehende Installation von Lan-Fs 0.1b nicht beeinflusst, d.h. es können beide Versionen nebeneinander installiert werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Michael

19.10.2007 Delete this entry  Reply to entry  View IP address  
Manuel
Wien
clashi_u5@hotmail.com
Hallo,
Ich find die Idee und das Programm grundsätzlich toll. Auf meinem Laptop läufts auch super.
Nur auf meinen StandPC kann ich das Programm nicht starten.
"Local Area Network File Send 2 hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."
Nutze WinXP, habe mehrmals nueugestartet, alle anderen Programme beendet (auch Hintergrundprogrmmae), um es zum laufen zu bekommen, was aber alles nichts half.

Was wirklich fehlt is eine Admin Funktion bzw die Möglichkeit den Remote Dektop Zugriff auf den eigenen Rechner zu blocken!

mfg Manuel

Admin Antwort:
Hallo, Manuel!

Dein Problem muss ein computerspezifisches Problem zu sein, hängt also von der Konfiguration deines Windows Systems ab. Überprüfe am besten, ob du alle Windows Updates (inkl. Service Pack 2) installiert hast, versuche auch mal, Lan.FS im Abgesicherten Modus (beim Start F8 drücken) zu starten. Lade dir evtl auch das Lan.FS Setup neu herunter, um auszuschließen, dass deine Lan.FS Installation, aus welchen Gründen auch immer, fehlerhaft ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Michael

17.10.2007 Delete this entry  Reply to entry  View IP address  
Dirk
Halle
Meyer.Halle@gmail.com
Hallo,
ich hab euer Programm auf der CD der neuen PCgo! gefunden und gleich ausprobiert.
Das Programm hat sofort und völlig problemlos funktioniert - und das alles ohne irgendwelche manuellen Einstellungen vornehmen zu müssen! Super! Ich werde das Programm auf jeden Fall weiter empfehlen.
Herzliche Grüße aus Halle
05.10.2007 Delete this entry  Reply to entry  View IP address  
Reimo
Dresden
Das Programm ist sehr gut nur muss ich auf das naechste Update warten, um es als Admin nutzen zu koennen. Ich kann es nicht zulassen, das Computer im Netzwerk auf mich zugreifen koennen.
Aber weiter so, es ist ein nuetzliches, einfach zu bedienendes Tool.
27.09.2007 Delete this entry  Reply to entry  View IP address  
peter
Echt super das Programm.
Nur eine Frage hätte ich. Man kann sich ja den Destop des anderen sehen, kannman da auch selber eingreifen sprich Programme schließen etc.

Admin Antwort:
Hallo!

Na klar: Sie können Maus und Tastatur wie von Windows gewohnt benutzen. Einfach beispielweise im Remote Desktop Fenster auf "Start" klicken und schon öffnet sich das Startmenü des Remote Desktop Computers.

Grüße und Schönes Wochenende,
Michael

08.09.2007 Delete this entry  Reply to entry  View IP address  
Willi
München
Ich kann nur das wiederholen was unten gesagt wurde.
Das mit dem verstecken kann ich aber insoweit verstehen, da man sonst Lan Fs als Virus einsetzen könnte und die Virenprogramme Alarm schlagen müssten .
04.09.2007 Delete this entry  Reply to entry  View IP address  
Impressum Copyright 2009 - Michael Schnedler und Felix Kuster